Zahlt die Krankenkasse für die Brille etwas dazu?

Seit der Gesundheitsreform im Jänner 2005 zahlen die Krankenkassen zu Brillen fast nichts mehr dazu. Bei normalen Einstärkenbrillen sind die Zuschüsse praktisch weggefallen. Ausnahmen sind hier Kinder und sozial Bedürftige, die nach wie vor einen Zuschuss bekommen. Sollten Sie einen Zuschuss bekommen erledigen wir gerne die Verrechnung mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.Falls Sie eine Zusatzversicherung besitzen die Ihnen für Ihre Brille etwas refundiert schreiben wir Ihnen die erforderliche Rechnung ,damit Sie diese einreichen können.

Zuletzt aktualisiert am 06.08.2010 von Martin Zanner.

Zurück

Die Brille Die Contactlinse